-

Dis PLAY PRATER STERN

DIS PLAY PRATER STERN
THE VALUE OF LIFE
Unsere Welt stellen wir uns anders vor
 
 
Künstlerische Plakataktion im öffentlichen Raum
Eröffnung: Freitag 02.10.2015 18:30
1020, Bhf Praterstern Vorplatz Ost und Fluc 
Ausstellungsdauer bis 24.10.2015
 
 
mit
Ihu Anyanwu
Bajtala/Watzal
Lutz Bielefeldt
Udo Bohnenberger
Catrin Bolt
Bernhard Cella
Sofia Cruz
Julius Deutschbauer
Petja Dimitrova
Ramesch Daha & Susanne Scholl
Marina Gržinić & Aina Šmid
Lena Rosa Händle
Edgar Honetschläger
Female Obsession
Anna Jermolaewa
Barbara Kapusta
Elvedin Klacar
Matthias Klos
Markus Krottendorfer 
Kulturdrogerie
Tatiana Lecomte
Lazar Lyutakov
Jakob Neulinger
Marcus Neustetter
Edith Payer
Lisl Ponger
Hansel Sato
Susanne Schuda
Gerald Straub
tat ort
Viktoria Tremmel
Carlos Vasconcelos
Corina Vetsch
Salvatore Viviano
Ina Wudtke
Hannes Zebedin
Mo Zhi
 
Kuratiert von Ursula Maria Probst und Martin Wagner
 
 
Zur Frage "THE VALUE OF LIFE - Unsere Welt stellen wir uns anders vor"  haben wir  KünstlerInnen und Kulturinitiativen eingeladen, je eine Plakatfläche zu gestalten. 
 
Auf Grund der erschreckenden und unsere humanitäre Haltung alarmierenden Ereignisse in jüngster Zeit lautet das diesjährige Thema der Ausstellung :  "THE VALUE OF LIFE - Unsere Welt stellen wir uns anders vor ! ". Durch die Aktion wollen wir der im Titel aufgegriffenen Thematisierung verschiedener Wertigkeiten von Leben in unserer gegenwärtigen Welt entgegentreten, als auch dem Faktum, dass die Interessen des Kapitals und politischer Lobbyismen über jenen von Menschenrechten und Humanität stehen.
 
In der Form von 2 m hohen Dreiecksständern wird der Vorplatz Ost am Bahnhof Praterstern mit künstlerischen, querdenkerischen Statements zu den derzeitigen unser aller Leben betreffenden gesellschaftspolitischen und soziokulturellen Umstrukturierungen bespielt. Wir sind uns zwar dessen bewußt, dass angesichts der augenblicklichen Situation noch andere Initiativen gefragt sind, trotzdem realisieren wir auch die von uns geplante Plakataktion, um hier gegenüber den Versäumnissen politischer Parteien klare Signale zu setzen.
 
Wir möchten, wie schon anlässlich der beiden letzten großen Wahlen (Wiener Landtag 2010 und Nationalrat 2013) auch in  diesem heißen Herbst die Plakathoheit nicht den verschiedenen Medienstrategen politischer Parteien überlassen und ein bewusstes Zeichen für eine künstlerische Auseinandersetzung und Produktion von Öffentlichkeit und dem Medium Plakat initiieren. 
 
English short version:
For the exhibition - "THE VALUE OF LIFE - Unsere Welt stellen wir uns anders vor" we have invited 37 artist (mostly working in vienna but also international) to create a poster (billboard) in public space for our triangular stands.
 
In the last years we have produced such exhibitions always during the election campaignes for example 2010 and 2013 to set a political statement against the stupid propaganda of political partys.
 
The title "THE VALUE OF LIFE - Unsere Welt stellen wir uns anders vor" we have choosen after a long discussion because of the tremendousness occasions of the last weeks. We would like to broach the issue of different values of human live in our world and criticize in public space that the interests of capital and poltical lobbying are unfortunately much higher than humanity and human rights and we want to bring into focus that we have to find through our potential of solidarity alternative ways.

Zurück