-

Newrope

Nie Manipulierbar

Nitra Gallery / Slovakia

22.9. - 13. 11. 2016

Kurator: Omar Mirza

www.nitrianskagaleria.sk

 

Dorgerie Oase / Nie Manipulierbar 

Den Ausgangspunkt bildet die „Drogerie Oase 2016“, die im Sommer vor dem Vereinslokal der Kulturdrogerie in Wien entstanden ist, sie lud zum vorübergehenden Verweilen ein und dient als öffentliches Atelier, Denk- und Kommunikationsraum sowie als Versuchsort zur Belebung des öffentlichen Raums in der Gentzgasse in Wien.

Das daraus resultierende abstrahierte Drogerieportal wird als „soziale Plastik“ und Oase nach Nitra zur Newrope Ausstellung kommen. Ein Fassadenelement, eine Rahmenkonstruktion, eine Kulisse oder ein Schaufensterkasten mit einer Länge von 10m und einer Höhe von 4m.

Die Drogerie Oase kommt in eine Baulücke in der Einkaufsstraße in Nitra. Ein Portal, das vor Ort Zugang ermöglicht und den Rezipienten Potential für Gedanken und Möglichkeiten offen lässt.

Die Gruppenausstellung Newrope bildet den idealen Rahmen für die „work in progress“ Arbeit, welche mit der sozialen Plastik, einer Drogerie Oase, besonders auf politische und soziale Fragen und Veränderungen reagieren will!

Bei dem Projekt Newrope wird dieses Kunstsubjekt nicht nur ausgestellt, sondern angewandt.

 

Zurück